Der Klimaschutz und damit die Energiewende sind die großen Aufgaben unseres Jahrhunderts. Wir sind Vorreiter bei der Energiewende, gehören zur Weltspitze im Klimaschutz und haben uns ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Wir wollen bis 2035 #klimapositiv werden. Unseren strategischen Weg nennen wir das „Mannheimer Modell“. Dabei setzen wir konsequent auf die Wärmewende, die Stromwende sowie auf grüne Kundenlösungen. Auf diesem Weg können Sie uns tatkräftig unterstützen!
Aktuell arbeiten rund 6.400 Mitarbeitende an unserem Ziel. Im Zentrum unseres Handelns steht die zuverlässige, wirtschaftliche und umweltfreundliche Energieversorgung unserer Kunden aus Industrie, Gewerbe und Privathaushalten. Mit einem Jahresumsatz von über 7,5 Milliarden Euro zählen wir zu den führenden Energieunternehmen in Deutschland. Und mit unseren Klimazielen und Maßnahmen sind wir als erstes deutsches Energieunternehmen „Net-Zero“-kompatibel.
MVV ist ein Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar, die MVV-Gruppe ist international tätig.

Begeistern auch Sie sich für eine Aufgabe mit Zukunft. Unser Bereich betriebliches Rechnungswesen und Steuern sucht Sie am Standort Mannheim als

Senior Referent Prozesse, Strukturen und Systeme (m/w/d)

Arbeitszeit: Teilzeit 50% | Beginn: ab sofort

Das erwartet Sie bei uns:

Als Senior Referent Prozesse, Strukturen und Systeme (m/w/d) tragen Sie die konzeptionelle Verantwortung für den Aufbau, die Weiterentwicklung und die Standardisierung/Harmonisierung der rechnungswesenbezogenen Regelprozesse und deren Umsetzung in den IT-Systemen.

  • Sie betreuen die Anwendung SAP SEM-BCS sowie diverse Subsysteme im Umfeld SAP S/4HANA und SAP R/3 
  • Sie übernehmen die Projektleitung und arbeiten in Projekten mit z. B. zur Einführung neuer Prozesse, SAP S/4HANA und neuer IT-Tools
  • Sie bearbeiten selbstständig und gestalten (Prozessmodellierung) Regelprozesse aus
  • Sie sind konzeptionell verantwortlich für das Stammdatenmanagement sowie die Pflege und die Aktualisierung u. a. des BCS-Positionsplans

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsinformatik (Master)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen und in der Abschlusserstellung/Konsolidierung
  • Fundiertes Fachwissen im Umfeld Konzernkonsolidierung im Idealfall mit SAP SEM-BCS, SAP S/4HANA sowie SAP R/3 insbesondere in den Modulen FIGL/AA/AP/AR
  • Umfassende Erfahrung in der Leitung von Projekten und Erfahrung bei der unternehmensweiten Implementierung neuer Softwarelösungen und Prozessen
  • Konfliktfähigkeit, Zuverlässigkeit und Engagement sowie analytisches Denken und die Fähigkeit zur Abstraktion und zum Modelldenken
  • Lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise

Interessiert?
Dann bewerben Sie
sich jetzt online unter www.mvv-jobs.de
Kennziffer 2023-0400.

Für Fragen steht Ihnen Marie-Sophie Wagner,
T +49 621 290 1151,
gerne zur Verfügung.

www.mvv.de/karriere

Darauf können Sie sich freuen:

MVV steht für eine starke Gemeinschaft: Zusammen entwickeln wir uns kontinuierlich weiter und sind in der Lage, auch komplexe Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Übernehmen Sie Verantwortung und gestalten Sie mit uns anspruchsvolle Innovationsprojekte und nachhaltige Lösungen – in einem Team, das die individuellen Fähigkeiten jedes und jeder Einzelnen wertschätzt und Vielfalt als gemeinsame Chance begreift. Selbstverständlich fördern wir auch moderne Arbeitsformen; so ist zum Beispiel in vielen Bereichen mobiles Arbeiten möglich. 

Übrigens: Wir wollen die Anzahl weiblicher Kolleginnen in Führungspositionen deutlich erhöhen. Deshalb unterstützen wir durch vielfältige Programme und Maßnahmen aktiv die berufliche Entwicklung von Frauen in sämtlichen Unternehmensbereichen.

Wir wollen, dass sich alle bei MVV frei entfalten können – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Lebensalter, Identität, einer möglichen Behinderung oder unterschiedlicher Lebenssituationen. Wir unterstützen zudem aktiv die berufliche Entwicklung von Frauen in sämtlichen Unternehmensbereichen.