Die MVV Enamic GmbH und ihre Tochter MVV Energy Solutions GmbH verantwortet deutschlandweit das B2B-Geschäft für ganzheitliche energiewirtschaftliche Lösungen der MVV Energie AG. Wir bieten unseren Kunden zusammen mit unseren Partner- und Töchterunternehmen ein breit aufgestelltes Lösungsportfolio an. Wir sind ein Tochterunternehmen der MVV Energie AG, einem der größten Energieunternehmen Deutschlands mit rund 6.400 Mitarbeitenden und einem Jahresumsatz von über 7,5 Milliarden Euro.

Die MVV Enamic Korbach ist eine Tochtergesellschaft der MVV Energie AG in Mannheim. Wir erzeugen am Standort Korbach ressourcenschonend Wärme und Strom aus Ersatzbrennstoffen (EBS) und leisten damit einen Beitrag zum Klimaschutz. Zur Verstärkung unseres Kraftwerkteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung einen.

Begeistern auch Sie sich für eine Aufgabe mit Zukunft in unserer Gesellschaft MVV Enamic Korbach GmbH. 

Betriebsleitung EBS-Kraftwerk (m/w/d)

Arbeitszeit: Vollzeit | Beginn:

Das erwartet Sie bei uns:

  • Sie übernehmen die verantwortliche Führung des Kraftwerksbetriebs
  • Sie sind verantwortlich für die Personalführung, z.B. Erstellung der Schichtpläne und Schulung und Unterweisung der Mitarbeiter*innen
  • Sie optimieren den Anlagenbetrieb technisch und organisatorisch
  • Sie werten Betriebs- und Verbrauchsdaten aus
  • Sie veranlassen, führen und überwachen TÜV-Prüfungen durch 

Das bringen Sie mit:

  • Studienabschluss Fachrichtung Maschinenbau, Energie- oder Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Erfahrung in Planung, Bau und Betrieb von Anlagen der Energietechnik, ggf. Kraftwerkstechnik
  • Erfahrung in der Personalführung

Interessiert?
Dann bewerben Sie
sich jetzt per E-Mail an carina.figge@mvv.de mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Für Fragen steht Ihnen  Carina Figge
T +49 5631 5069 710,
gerne zur Verfügung.

www.mvv.de/korbach

Das bieten wir Ihnen:

Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir eine nachhaltige Energieversorgung. Dabei bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, vielfältige Entwicklungsperspektiven sowie ein attraktives berufliches Umfeld.