Der Klimaschutz und damit die Energiewende sind die großen Aufgaben unseres Jahrhunderts. Wir sind Vorreiter bei der Energiewende, gehören zur Weltspitze im Klimaschutz und haben uns ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Wir wollen bis 2035 #klimapositiv werden. Unseren strategischen Weg nennen wir das „Mannheimer Modell“. Dabei setzen wir konsequent auf die Wärmewende, die Stromwende sowie auf grüne Kundenlösungen. Auf diesem Weg können Sie uns tatkräftig unterstützen!
Aktuell arbeiten rund 6.400 Mitarbeitende an unserem Ziel. Im Zentrum unseres Handelns steht die zuverlässige, wirtschaftliche und umweltfreundliche Energieversorgung unserer Kunden aus Industrie, Gewerbe und Privathaushalten. Mit einem Jahresumsatz von über 7,5 Milliarden Euro zählen wir zu den führenden Energieunternehmen in Deutschland. Und mit unseren Klimazielen und Maßnahmen sind wir als erstes deutsches Energieunternehmen „Net-Zero“-kompatibel.
MVV ist ein Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar, die MVV-Gruppe ist international tätig.

Begeistern auch Sie sich für eine Aufgabe mit Zukunft. Unsere Abteilung Teilkonzernrechnungswesen sucht Sie für den Standort Mannheim als

Referent Teilkonzernrechnungswesen (m/w/d)

Arbeitszeit: Vollzeit | Beginn: ab sofort

Das erwartet Sie bei uns:

Als Referent Teilkonzernrechnungswesen (m/w/d) sind Sie verantwortlich für das Führen des Hauptbuches der Einzelgesellschaften der MVV Energie Gruppe nach HGB und IFRS sowie die Konsolidierung von Teilkonzernen.

  • Sie übernehmen die bilanzielle Beratung der Beteiligungen inkl. der Konzepterstellung und bearbeiten Stellungnahmen
  • Sie erstellen Abschlüsse nach HGB und IFRS inkl. der Analyse, der Kommentierung und des Reportings sowie der daraus abgeleiteten Berichte z. B. Berichte nach HGrG
  • Sie führen alle mit der Jahresabschlussprüfung zusammenhängenden Tätigkeiten durch und kommunizieren mit den Wirtschaftsprüfern

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Bilanzierung/Rechnungswesen und/oder Ausbildung als Bilanzbuchhalter*in
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung mit Abschlusssicherheit nach HGB und sehr guten IFRS-Kenntnissen, idealerweise in der Energiewirtschaft
  • Erfahrung im Umgang mit SAP R/3, wünschenswert SAP SEM BW
  • Analytisches Denken und Handeln, hohe Belastbarkeit sowie ausgeprägte Eigenverantwortung und Initiative

Interessiert?
Dann bewerben Sie
sich jetzt online unter www.mvv-jobs.de
Kennziffer 2023-0460.

Für Fragen steht Ihnen Marie-Sophie Wagner,
T +49 621 290 1151,
gerne zur Verfügung.

www.mvv.de/karriere

Darauf können Sie sich freuen:

MVV steht für eine starke Gemeinschaft: Zusammen entwickeln wir uns kontinuierlich weiter und sind in der Lage, auch komplexe Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Übernehmen Sie Verantwortung und gestalten Sie mit uns anspruchsvolle Innovationsprojekte und nachhaltige Lösungen – in einem Team, das die individuellen Fähigkeiten jedes und jeder Einzelnen wertschätzt und Vielfalt als gemeinsame Chance begreift. Selbstverständlich fördern wir auch moderne Arbeitsformen; so ist zum Beispiel in vielen Bereichen mobiles Arbeiten möglich. 

Übrigens: Wir wollen die Anzahl weiblicher Kolleginnen in Führungspositionen deutlich erhöhen. Deshalb unterstützen wir durch vielfältige Programme und Maßnahmen aktiv die berufliche Entwicklung von Frauen in sämtlichen Unternehmensbereichen.

Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir eine nachhaltige Energieversorgung. Dabei bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, vielfältige Entwicklungsperspektiven sowie ein attraktives berufliches Umfeld.