Mit 4 Mrd. Euro Umsatz und aktuell rund 6.000 Beschäftigten sind wir eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland. Unsere Geschäftsfelder reichen von der Erzeugung über Handel, Netze und Vertrieb bis zum Umwelt- und Energiedienstleistungsgeschäft.

Begeistern auch Sie sich für eine Aufgabe mit Zukunft in unserer Kraftwerksbetreibergesellschaft MVV Umwelt Asset GmbH. Die Abteilung Betrieb sucht Sie für den Standort Mannheim als

Anlagenfahrer/Schichtelektriker (m/w/d) im Wechselschichtdienst

Arbeitszeit: Vollzeit | Beginn: ab sofort

Das erwartet Sie bei uns:

  • Durchführen elektrischer Schalthandlungen im Nieder- und Mittelspannungsbereich nach intensiver Einarbeitung in die Anlagenkomponenten
  • Bedienen und Überwachen der verfahrenstechnischen Anlagen und Komponenten eines Kraftwerks
  • Führen von Schichtberichten und Durchführen von Versuchsfahrten
  • Prüfen von Sicherheits- und Schutzfunktionen an Turbinen und Kesseln, ggf. zusammen mit einer Überwachungsorganisation
  • Durchführen kleinerer Änderungen und Setzen z. B. von Simulationen in der Prozessleittechnik
  • Analyse von Störungen sowie deren Fehlerbehebung
  • Anlagenbezogene Dokumentation ordnungsgemäß führen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Elektrotechnik oder vergleichbare Berufsausbildung
  • Idealerweise vorhandene Kenntnisse über Prozessleitsysteme, SPS und Messtechnik in Kraftwerken
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Produktionsbetrieben, vorrangig in thermischen Abfallbehandlungsanlagen
  • Uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den Wechselschichtbetrieb
  • Belastbarkeit, Motivation und Selbständigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Interessiert?
Dann bewerben Sie
sich jetzt online unter www.mvv-jobs.de
Kennziffer 1901-701.

Für Fragen steht Ihnen Tamara Lösch,
T +49 621 290 29 12,
gerne zur Verfügung.

www.mvv.de/umwelt

Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir eine nachhaltige Energieversorgung. Dabei bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, vielfältige Entwicklungsperspektiven sowie ein attraktives berufliches Umfeld.