Wir sind der Energiepartner Nr. 1 für zuverlässige und maßgeschneiderte Lösungen in Norddeutschland.
Wir bringen die Energie. Und zwar genau dorthin wo unsere Kunden sie brauchen. Die Energie für Kiel und den ganzen Norden. Stadtwerke Kiel – Die Energielösung im Norden.

 

Für unsere Abteilung Asset Management innerhalb der Erzeugung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ingenieur Maschinenbau, Elektrotechnik oder Verfahrenstechnik als Analytiker (m/w/d) in der Energieerzeugung

Aufgabenspektrum:

  • Erstellung der zur gesetzlich und behördlich vorgegebenen Rechenschafts- und Dokumentationspflichten erforderlichen Anträge und Nachweise
  • Koordinierender Ansprechpartner für Behörden und externe Stellen 
  • Festlegung der erforderlichen Betriebsdatenerfassungen, Sicherstellung der Betriebsdatenvorhaltung, Überprüfung der Betriebsdatenvalidität sowie Durchführung von Betriebsdatenanalysen 
  • Permanente Beobachtung der Entwicklung der relevanten politischen, behördlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen und Ableitung von Handlungsempfehlungen für unsere Erzeugungsstruktur 
  • Grundsatzplanung für die Wärmeerzeugungsstruktur (Verbundnetz und Nahwärmenetze) sowie Mitarbeit an der Erstellung der ganzheitlichen Transformationspläne mit dem langfristigen Ziel einer bis spätestens 2045 vollständigen CO2-freien Versorgung durch förderfähige erneuerbare Wärmequellen 
  • Mitarbeit an Machbarkeitsstudien sowie an Bieterverfahren für die Neuerrichtung von Wärmenetzsystemen mit überwiegend erneuerbarer Wärmeerzeugung

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches Bachelorstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder Verfahrenstechnik 
  • Praktische Erfahrungen im Kraftwerksbetrieb bzw. der Anlagenplanung oder des Anlagenbaus sowie ausgeprägte Kenntnisse über die Verfahrenstechnik von Anlagen der Energieerzeugung und -verteilung 
  • Kenntnisse über die relevanten Technologien, Datenformate und Prozesse bezüglich der Messtechnik und -verfahren in der Energiewirtschaft 
  • Ausgeprägte energiewirtschaftliche und energierechtliche Kenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse über die im Rahmen der Tätigkeit relevanten und zu berücksichtigenden Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Technischen Regelwerke sowie Betriebsanweisungen 
  • Anwenderkenntnisse im Umgang mit MS Office, SAP-Kenntnisse  sowie ProNIS und FirstNet sind wünschenswert
  • Ausgeprägte Planungs- und Analysekompetenz 
  • Erste Erfahrungen in der Wärmenetzberechnung mit StaNet sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen mehr als nur einen guten Arbeitsplatz:

Unsere Kunden kennen uns als verlässlichen Partner, genau das macht uns auch als Arbeitgeber aus. So zählen die Stadtwerke Kiel zu den größten Arbeitgebern in dieser Region. Unseren motivierten Mitarbeitern übertragen wir verantwortungsvolle Aufgaben – und das mit Beginn ihrer Tätigkeit bei den Stadtwerken Kiel. Neben vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten können Sie mit einer adäquaten Vergütung (einschließlich Betriebsrente), einer modernen Arbeitsplatzausstattung, einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung und mit familienfreundlichen Rahmenbedingungen rechnen. Unsere Belegschaft weiß dieses Engagement zu schätzen. Die herausragenden Abschlüsse der Auszubildenden und die hohe Bindung der Mitarbeiter sprechen für sich. Bei uns erwarten Sie reale Chancen, sich beruflich weiter zu entwickeln. Denn wir streben jederzeit herausragende Leistungen und Erfolge an. Entsprechend zukunftsorientiert, verantwortungsvoll und abwechslungsreich sind die täglich zu bewältigenden Aufgaben.

Organisatorisches:

  • Eintrittstermin: ab sofort

 

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente und unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Ansprechpartnerin:

 Tina Struck / Tel.: 0431 594 2551