Sachbearbeiter Zentrale Prozesse mbA – Dienstleistersteuerung (m|w|d)

Aufgabengebiet:

  • Fachbereichsübergreifende Steuerung von Partnerunternehmen (z.B. Tiefbau) in Abstimmung mit den Fachbereichen und dem Einkauf, sowie Leitung von Konfliktgesprächen
  • Mittel- und langfristige Beschaffungsbedarfe der Fachbereiche strukturieren sowie Unterstützung der Fachbereiche bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen, inklusive der Bewertungsgrundlagen
  • Wahrnehmung der zentralen Schnittstellenkompetenz zur EVO AG (Einkauf), aktive Mitarbeit bei der Schnittstellenharmonisierung und Verbesserung der Kommunikation unternehmensweit und -übergreifend
  • Beratung und Unterstützung anderer Fachbereiche bei der Implementierung von Qualitätsstandards, Weiterentwicklung der Partnerunternehmen im technischen Qualitätsmanagement, z. B. ISO 9001, sowie die Abteilung von Entwicklungsmaßnahmen  
  • Mitwirkung bei Effizienzsteigerung von eingesetzten Prozessen
  • Verantwortung für die zentrale Organisation von externen Regelwerken (DVGW, AGFW uvw.) einschließlich aller hiermit im Zusammenhang anfallenden sonstigen Aufgaben. 
  • Mitarbeit und Führung von strategischen organisationsübergreifenden Projekten, z. B. strategische Projekte und Nutzung digitaler Werkzeuge, Zertifizierungsprojekte z.B. TSM, ISO 9001
  • Budgetüberwachung und -steuerung im Rahmen von Projekten 

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor, Master oder Diplom) oder kaufmännische Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung in ähnlicher Position
  • Gutes Verständnis für technische Prozesse 
  • Gute Kenntnisse der VOB und HOAI sowie der einschlägigen Gesetze, Bestimmungen, Vorschriften und Regelwerke inkl. deren Anwendung 
  • Affinität für technische, wirtschaftliche und ökologische Zusammenhänge 
  • Sehr gute MS Office und SAP Kenntnisse
  • Strukturierte und lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Souveränes Auftreten gepaart mit einem guten Durchsetzungsvermögen sowie Entscheidungsfreudigkeit
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Zielorientierung und Lösungskompetenz
  • Führerschein Klasse B